Mindestlöhne in Deutschland

Seit dem 1. Januar 2015 gibt es einen allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro auf Basis des Mindestlohngesetzes (MiLoG). Darüber hinaus gibt es allgemeinverbindliche Branchenmindestlöhne auf Basis Tarifvertragsgesetzes (TVG), des Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG) und des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG). Nur für eine Übergangszeit von zwei Jahren, bis Ende 2016, dürfen die Branchenmindestlöhne unter dem allgemeinen Mindestlohn von 8,50 Euro liegen. 

Mehr zu Mindestlöhnen