zurück

Lohnspiegel.de: Über uns

Lohnspiegel.de bietet Informationen zu den tatsächlich gezahlten Löhnen und Gehältern in über 500 Berufen. Seit seiner Gründung im Jahr 2004 hat sich Lohnspiegel.de sich als das führende nicht-kommerzielle Gehaltsportal Deutschlands etabliert.

Seit 2004 ist Lohnspiegel.de das führende nicht-kommerzielle Gehaltsportal in Deutschland. Das Ziel von Lohnspiegel.de ist, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zuverlässige Informationen zu den tatsächlich gezahlten Löhnen und Gehältern zur Verfügung zu stellen. Derzeit bietet der Lohn- und Gehaltscheck für über 500 Berufe einen individualisierten Gehaltsvergleich, der zahlreiche persönliche Merkmale berücksichtigt. 

Lohnspiegel.de wird vom Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung wissenschaftlich betreut. Das Portal ist nicht auf Werbeeinnahmen angewiesen, sondern finanziert sich zu 100 Prozent aus Mitteln der gemeinnützigen Hans-Böckler-Stiftung. Deshalb kann Lohnspiegel.de seiner Informationsaufgabe unabhängig von wirtschaftlichen Interessen nachgehen.

Alle Angebote von Lohnspiegel.de sind kostenlos und ohne Registrierung oder Angabe einer Email-Adresse nutzbar. Mit einer Teilnahme an der Gehaltsumfrage können Sie dazu beitragen, das Informationsangebot weiter auszubauen.

Ansprechpartner im WSI:
Dr. Malte Lübker
lohnspiegel[at]boeckler.de

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut (WSI)
der Hans-Böckler-Stiftung
Hans-Böckler-Straße 39
40476 Düsseldorf
Telefon (0211) 7778-0

www.wsi.de

Lohnspiegel-Partner:
Arbeitsrecht.de
DGB
IG Metall
Ver.di
IG BCE
IG BAU
EVG
GEW
NGG

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen