zurück
Leser nutzt Onlinemedien

: So berichten Online-Medien über Lohnspiegel.de

7. Juli 2021 Auch die Südwest Presse greift das Thema „Das verdienen Verkäuferinnen und Verkäufer, die Helden an der Supermarktkasse“ auf und verwendet Daten von Lohnspiegel.de

25. Juni 2021 Die Welt berichtet zu „Das verdienen die ‚Helden' an der Supermarkt-Kasse wirklich“ und stützt sich auf Gehaltsangaben von Lohnspiegel.de 

22. Juni 2021 Capital berichtet „46 Prozent der Beschäftigten bekommen Urlaubsgeld“ und nutzt dazu eine Auswertung von Lohnspiegel.de

28. Mai 2021Jeder zweite Deutsche bekommt kein Urlaubsgeld“ betitelt n-tv einen Beitrag mit Daten von Lohnspiegel.de

19. Mai 2021 Unter dem Titel „Geringverdienende am Arbeitsplatz mit Angst vor Corona“ bezieht sich die Ärztezeitung auf eine Umfrage von Lohnspiegel.de.

2. Mai 2021Diese 5 Faktoren bestimmen Ihr Gehalt“ berichtet Capital über eine Auswertung von Lohnspiegel.de

6. April 2021Firmen sprechen von Test-Fortschritten“ berichtet die Tagesschau und bezieht sich dabei auf eine Umfrage von Lohnspiegel.de, die das Gegenteil aussagt.

6. April 2021 Das Handelsblatt erklärt „Wie die Wirtschaftsverbände eine Testpflicht noch abwenden wollen“ und bezieht sich auf eine Befragung von Lohnspiegel.de.

6. April 2021Studium, Betriebsgröße, Geschlecht: Diese Faktoren bestimmen euer Gehalt“ titelt der Business Insider und verwendet eine Auswertung von Lohnspiegel.de.

9. März 2021 Zum Equal Pay Day berichtet das Pinneberger Tageblatt über die „Lohngefälle bei Mann und Frau – der skandalöse Unterschied“ und bezieht sich auf die Gehaltsumfrage von Lohnspiegel.de.

14. Februar 2021 Das Haller Kreisblatt zieht den Gehaltsvergleich von Lohnspiegel.de heran: „Systemrelevant und unterbezahlt: So viel verdienen 'Corona-Helden'“.

11. Februar 2021Jeder dritte Beschäftigte fürchtet Corona-Infektion im Job“ schreibt das Handelsblatt auf Basis einer Auswertung von Lohnspiegel.de.

3. Dezember 2020 Auch die Hessenschau berichtet über die Umfrage von Lohnspiegel.de „Angst zur Arbeit zu gehen - neue Corona-Umfrage veröffentlicht“.

3. Dezember 2020Angst vor Corona-Ansteckung am Arbeitsplatz wächst“ berichtet der Spiegel aufgrund einer Befragung von Lohnspiegel.de.

16. November 2020 Der Weser-Kurier verwendet eine Auswertung von Lohnspiegel.de und berichtet „Monatslohn liegt in Bremen über dem bundesweiten Durchschnitt“.

10. Juni 2020Trotz gleicher Qualifikation weniger Verdienst im Osten als im Westen“ berichtet der Mitteldeutsche Rundfunk unter Bezug auf eine Umfrage von Lohnspiegel.de.

27. April 2020 Die ARD-Talkshow "Hart aber fair" beantwortet die Frage "Wie zufrieden sind Mitarbeiter im Einzelhandel?" mit Daten von Lohnspiegel.de.

21. April 2020 "Gehalt: Wie viel verdient man bei Aldi und Lidl?" fragen die HNA und verweisen auf eine Analyse von Lohnspiegel.de zum Gehaltsvorsprung mit Tarifvertrag.

13. April 2020 "Warum werden Pflegekräfte eigentlich so schlecht bezahlt?" fragt bento und verweist auf eine Auswertung von Lohnspiegel.de.

8. April 2020 "Bankkaufleute zweifeln an ihrer Job-Zukunft" berichtet Finanzbusiness über die Umfrage von Lohnspiegel.de zu (nicht) empfehlenswerten Berufen.

3. April 2020 Auf Basis einer Auswertung von Lohnspiegel.de schreibt das Handelsblatt: "Mitarbeiter im Einzelhandel raten vom eigenen Job ab".

17. März 2020 Auch bei t-online.de sind die aktuellen Zahlen von Lohnspiegel.de unter der Überschrift "Gender Pay Gap: Frauen verdienen weiterhin deutlich weniger als Männer" Thema der Berichterstattung.

17. März 2020  Der Deutschlandfunk greift eine Auswertung von Lohnspiegel.de zum Equal Pay Day 2020 auf – und beschäftigt sich mit wichtigen, aber schlecht bezahlten Berufen.

17. März 2020 Transparenz ist entscheidend für eine faire Vergütung – das Handelsblatt berichtet zum Equal Pay Day 2020 und verweist auf den Lohn- und Gehaltscheck von Lohnspiegel.de.

3. Januar 2020 "WSI-Untersuchung: Gute Aussichten auf mehr Gehalt" titelt die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) in einem Bericht über die neueste Analyse von Lohnspiegel.de zum Thema "Neues Jahr – mehr Gehalt?".

29. November 2019 Die Welt weist in "Wann Sie auf Weihnachtsgeld bestehen dürfen" auf Grundlage von Zahlen der WSI-Lohnspiegel-Datenbank darauf hin, dass Beschäftigte mit Tarifvertrag beim Weihnachtsgeld klar im Vorteil sind.

25. November 2019 Der Weser-Kurier berichtet unter der Überschrift "So viel verdienen die Bremer im Vergleich" auf Grundlage der WSI-Lohnspiegel-Datenbank .

13. November 2019 Auch auf Spiegel Online sind ist eine Auswertung von Lohnspiegel.de Thema: "Nur gut die Hälfte der Arbeitnehmer bekommt Weihnachtsgeld".

5. November 2019 Die Welt nutzt Daten von Lohnspiegel.de und berichtet "Geld zu Weihnachten bekommen Beschäftigte nicht überall".

16. Oktober 2019 Beim MDR sind "Top-Gehalt und schlechter Lohn: Wieviel man in Sachsen-Anhalt verdient" Thema der Berichterstattung. Datenbasis ist eine Sonderauswertung der WSI-Lohnspiegel-Datenbank.

5. Oktober 2019 "Fairer Lohn für faire Arbeit" lautet die Überschrift eines Artikels der Badischen Zeitung. Zu den "Tipps gegen eine ungerechte Bezahlung" gehört der Lohn- und Gehaltscheck von Lohnspiegel.de.

2. Oktober 2019 Die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua greift die Analyse von Lohnspiegel.de zum Lohngefälle in Deutschland auf und titelt: "German employees in east earn 17 pct less than in west".

2. Oktober 2019 BILD.de befindet "Arbeitnehmer im Osten sind schlechter bezahlt" und berichtet über eine Gehaltsanalyse mit Daten von Lohnspiegel.de.

2. Oktober 2019 Der Mitteldeutsche Rundfunk berichtet unter der Überschrift "Trotz gleicher Qualifikation: Sachsen-Anhalter verdienen deutlich weniger" über eine Analyse von Lohnspiegel.de zu den Gehaltsunterschieden zwischen Ost und West.

1. Oktober 2019 "Ostdeutsche arbeiten immer noch mehr für weniger Geld" überschreibt Zeit Online einen Bericht über eine Analyse des WSI auf Basis von 175.000 Datensätzen der WSI-Lohnspiegel-Datenbank.

30. September 2019 Yvonne Skowronek vom Verein "BerufsWege für Frauen" empfiehlt für Gehaltsverhandlungen eine gründliche Vorab-Recherce unter anderem mit Hilfe von Lohnspiegel.de: "Wie Arbeitnehmer gegen ungerechte Bezahlung vorgehen".

27. Juli 2019 Bei Karriere Spiegel geht es um "Berufseinsteiger: So gelingt die Gehaltsverhandlung". Es wird erläutert, wie viel Geld man fordern kann mit Hinweis auf Lohnspiegel.de.

23. April 2019 bei bento.de: "Wie viel verdienen junge Ingenieure, Sozialarbeiter, Ärzte? Einstiegsgehälter im Vergleich" - ausführlicher Artikel über die Gehälter für Berufseinsteiger und die Daten von Lohnspiegel.de.

2. April 2019 bei karriere.de: "So erfahren Sie, was Ihre Kollegen verdienen" - Ein Überblick über die Informationsrechte und -möglichkeiten mit einem Hinweis auf Lohnspiegel.de.

18. März 2019 bei t-online.de: "Schlechtere Bezahlung von Frauen: Für die Gehaltslücke gibt es viele Gründe" t-online erläutert ausführlich die Ursachen des Gender Pay Gap und bezieht sich dabei auch auf die WSI-Lohnspiegel-Datenbank .

14. März 2019 Unter der Überschrift "Gender Pay Gap: Gleicher Lohn für Frauen? Aber nicht hier" berichtet Spiegel Online über die Analyse der WSI-Lohnspiegel-Datenbank zum Equal Pay Day 2019.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen